6 aus 49

Informationen zu 6 aus 49

Einleitung zu 6 aus 49

In dem Spiel 6 aus 49 geht es darum, auf einem Tippschein von 49 durchnummerierten Feldern – 6 anzukreuzen. Zusätzlich befindet sich auf jedem Spielschein eine sogenannte 7 stellige Spielscheinnummer. Die siebte Stelle dieser Spielscheinnummer ist automatisch die Superzahl. Außerdem gibt es noch die Zusatzzahl, diese ermöglicht es in die nächstgelegene Gewinnklasse aufzusteigen. Die 6 Zahlen + Superzahl + Zusatzzahl werden immer mittwochs und samstags ausgelost (Mittwochs- oder Samstagsziehung). Man muss sich vor dem Spiel für eine der beiden, oder auch für beide Ziehungen entscheiden.

Der Spielschein

So sieht ein solcher Tippschein aus:

6 aus 49

(Quelle: Wikipedia)

Zusatzzahl und Superzahl

Bedeutung Superzahl: Die Superzahl ist erst dann interessant wenn man die 6 “normalen” Zahlen richtig hat. Wenn man alle 6 Zahlen + Superzahl richtig hat befindet man sich in der sogenannten “Klasse 1″ und hat den Jackpot gewonnen.

Bedeutung Zusatzzahl: Die Zusatzzahl wird neben den 6 normalen Zahlen als siebte direkt im Anschluss gezogen (nur noch 43 verbleibend) und kann es ermöglichen eine Gewinnklasse aufzusteigen. Beispiel: wenn man von den 6 bisher gezogenen Zahlen 4 richtig getippt hat sind folglich 2 Zahlen falsch getippt. Wenn die gezogene Zusatzzahl einer der beiden falschen Zahlen entspricht, steigt man automatisch in die nächstmögliche Gewinnklasse auf.

Gewinnklassen

Hier eine Übersicht der einzelnen Gewinnklassen:

Klasse
Erforderlich
Klasse I / Klasse 1 6 Richtige und Superzahl richtig
Klasse II / Klasse 2 6 Richtige und Superzahl falsch
Klasse III / Klasse 3 5 Richtige und Zusatzzahl
Klasse IV / Klasse 4 5 Richtige ohne Zusatzzahl
Klasse V / Klasse 5 4 Richtige und Zusatzzahl
Klasse VI / Klasse 6 4 Richtige ohne Zusatzzahl
Klasse VII / Klasse 7 3 Richtige und Zusatzzahl
Klasse VIII / Klasse 8 3 Richtige ohne Zusatzzahl
Niete weniger als 3 Richtige

Kosten

Die Kosten für einen Tipp, auf einem Spielschein und Teilnahme an nur einem Spieltag betragen 2,00€.

Zum Vergleich: Wenn Sie einen kompletten Spielschein mit 12 Tipps und Teilnahme an einem Spieltag haben, müssen Sie 9,35€ bezahlen. Das hängt von der jeweiligen Bearbeitungsgebühr ab, die je nach Menge der Tipps sinkt.

Fragen und Antworten

  • Wann ist der Annahmeschluss?

  • Der Tippschein muss am Mittwoch (Mittwochsziehung) bis 18:30 Uhr abgegeben werden und Samstag (Samstagsziehung) bis 20:30 Uhr.

  • Wann bekomme ich den Gewinn ausbezahlt?

  • Den Gewinn bekommen Sie wie folgt ausbezahlt: Mittwochsziehung: Darauf folgenden Donnerstag ab ca. 14:00 Uhr und Samstagsziehung: Ab dem darauf folgenden Montag ab ca. 14:00 Uhr.

  • 6 aus 49 Wahrscheinlichkeit

  • Die Wahrscheinlichkeit einen 6er mit Superzahl zu bekommen beträgt 1-zu-139838160.

  • Ab welchem Alter darf ich Lotto spielen?

  • Da Lotto 6 aus 49 unter das Glücksspiel fällt, muss man hier mindestens 18 Jahre alt sein.
 

Die besten LottoZahlen